Schulpraktikum


Der Opel-Zoo bietet Schulpraktika im Bereich der Tierpflege an. Es besteht nur ein begrenztes Kontingent an Praktikumsplätzen.

Bitte bewerben Sie sich daher so früh wie irgend möglich und mit dem genauen Praktikumszeitraum, in einzelnen Monaten sind die Plätze ein Jahr im Voraus vergeben.
Der Opel-Zoo bietet nur Blockpraktika an, die einige Wochen am Stück dauern.
Der Opel-Zoo kann keine Plätze für den Girl´s Day anbieten.
Der Opel-Zoo kann kein saisonales Praktikum anbieten, das nur einen Tag die Woche über ein halbes Jahr dauert.
Dazu werden die Unterlagen der Schule benötigt, aus denen hervorgeht, dass das Praktikum eine offizielle Schulveranstaltung ist.
Der Ablauf des Praktikums ist dem normalen Tagesablauf des Zoos angeglichen. Die Arbeit beginnt in unserem Betrieb um 8:00 morgens und endet für Praktikanten um 15.30. Die Pausenzeiten sind von 10:00 bis 10:30 und von 12:30 bis 13:30 Uhr. Die Arbeitstage für Praktikanten sind Montag bis Freitag.
Sie werden einen Einblick in die Arbeit eines Tierpflegers bekommen. Es ist körperliche Arbeit und findet zum größten Teil im Freien statt. Mitbringen sollten Sie daher festes Schuhwerk und witterungsgerechte Arbeitskleidung.
Voraussetzung ist aus Sicherheitsgründen ein Alter von 15 Jahren, da die Praktikanten in unserem Freigehege mit Wildtieren in Kontakt kommen.

Voraussetzung sind aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Angaben zur Person inkl. Lebenslauf. Bewerbungen richten Sie bitte an Herrn Dr. Martin Becker (auch per Mail an praktikum@opel-zoo.de)

letzte Änderung: 22.02.2016